ARIEL Owners Motor Cycle Club

Impressum/Kontakt

Deutsche Abteilung des AOMCC

Seit 1983 veranstalten die deutschen Ariel-Fahrer ein jährliches Ariel-Treffen das an wechselnden Orten und Terminen stattfindet. Zur Weihnachtszeit gibt es nach gleichem Muster ein Weihnachtsessen.
2009 haben sich die etwa 40 deutschen Mitglieder des AOMCC zu einer ordentliche Branch (Abteilung) formiert. 
2010 organisierten wir die erste Annual Rally (Jahrestreffen) des Clubs ausserhalb der Britischen Inseln
.

Zitat eines Erstbesuchers: "…Die Offenheit und Freundschaft war eine wirklich positive Erfahrung, die einem zu einen Mitglied der Ariel-Familie machen…" Torbjorn Vik, Norwegen, zum ersten Mal auf einer Ariel-Rally (Deutschland 2010).

Veröffentlicht werden die Termine auf der AOMCC Webseite www.arielownersmcc.co.uk und im monatlichen Clubmagazin Cheval de Fer (Eisenross).

Um die Maschinen am Laufen zu halten gibt es für Mitglieder einen umfangreichen Dokumenten- und Ersatzteilservice. Für fast alle Modelle sind in der virtuellen Bibliothek Teilelisten, Gebrauchsanleitungen, Prospekte und sonstiges nützliches Material abrufbar.

Spezialisten für die verschiedenen Ariel Modellreihen stehen mit Rat und Tat zur Seite. Für rare Ersatz- oder Verschleißteile werden vom Club Nachfertigungsaktionen organisiert.

Da der Club ein englischer ist, findet die Kommunikation in der Regel in Englisch statt. Aber keine Angst - sprachkundige deutsche Mitglieder helfen gerne weiter. Meistens kann unser deutsches Netzwerk schon weiterhelfen.

Eine Mitgliedschaft ist dann allerdings mehr als erwünscht.

Ariel Rally 2010 in Deutschland
Link zum englischen Mutterclug